Damit Sie Ihr Angebot genießen können, wollen wir Ihnen jederzeit einen ansprechenden Service bieten. Die Verfügbarkeit eines persönlichen Gesprächpartners des jeweiligen Standortes, telefonische Infos bei Unvorhergesehenem – all das ist für uns selbstverständlich. Damit Ihre Erwartungen erfüllt werden, bitten wir Sie, die nachfolgenden Zeilen in Ruhe zu lesen. Vielen Dank!

Anmeldung und Anmeldeverfahren

Sie können sich täglich rund um die Uhr zu unseren Veranstaltungen anmelden. Via Internet unter www.kkrn.de ist das Programm jederzeit einsehbar. Darüber hinaus sind die Informationsbereiche der Krankenhäuser 24 Stunden besetzt und nehmen Ihre Anmeldekarte gerne entgegen.
Die Anmeldung zu unseren Angeboten ist verbindlich und erfolgt grundsätzlich schriftlich auf den hierfür vorgesehenen Anmeldekarten (siehe letzte Innenseite des Programms) oder per Internet. Die Anmeldekarten können zugeschickt, gefaxt oder an der Krankenhausinformation (Haupteingang) abgegeben werden.
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
Wir empfehlen Ihnen, mit Ihrer Anmeldung den Starttermin in Ihrem persönlichen Kalender vorzumerken.
Kann eine Anmeldung wegen erhöhter Nachfrage nicht berücksichtigt werden, erfolgt eine schriftliche oder telefonische Absage. Wir versuchen dann, Ihnen einen Platz in einem Parallelangebot anzubieten.

Satzung

In der Geschäftsstelle können Sie jederzeit unsere Vereinssatzung einsehen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein Exemplar zur Verfügung.

Zahlung

Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt nach Kursbeginn durch Einzug von Ihrem Konto. Die Einzugsermächtigung ist auf den einmaligen Einzug begrenzt (siehe Anmeldekarte). Die Barzahlung, die Zahlung per Scheck oder Überweisung ist nicht möglich.

Leider kommt es immer wieder zu falschen Kontenangaben auf den Anmeldekarten. Die Folgekosten durch falsche Angaben stellen wir dem jeweiligen Teilnehmer in Rechnung. Neben den um 6,- Euro erhöhten Bankgebühren werden zusätzlich 4,- Euro erhöhte Bearbeitungsgebühr pro falschem Buchungsvorgang erhoben. Bitte ersparen Sie sich und uns diesen Ärger und kontrollieren Sie Ihre Angaben auf der Anmeldekarte. Vielen Dank!

Kursabmeldung

Ein Rücktritt ist bis 14 Tage vor Kursbeginn schriftlich ohne Erhebung einer Bearbeitungs-/Stornogebühr möglich. Bei einer Abmeldung weniger als 14 Tage vor Kursbeginn werden 50% der Kursgebühren fällig, maximal aber 60,- Euro. Nach Kursbeginn ist die gesamte Kursgebühr zu entrichten. Die Nennung einer Ersatzperson, die Ihren Platz übernimmt, ist bis einen Tag vor Kursbeginn möglich.

Rückerstattung

Eine anteilige Rückerstattung ist nur bei ärztlich attestierter Erkrankung ab dem Zeitpunkt der Attesteinreichung in der KKRN-aktiv e.V.-Geschäftsstelle abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,- Euro möglich.

Kursausfall & Kursabbruch

Sollte ein Angebot durch Verschulden von KKRN-aktiv e.V. oder höhere Gewalt (z. B. Erkrankung des Referenten, Raumschaden, technischer Defekt) nicht im vereinbarten Umfang durchgeführt werden können, erstattet KKRN-aktiv e.V., entsprechend der noch nicht durchgeführten Stunden, anteilig die Kursgebühren. KKRN-aktiv e.V. ist berechtigt, Ersatztermine festzulegen (z. B. Verlängerung des Kurszeitraumes). Über die (Teil-)Erstattung der Kursgebühr hinausgehende Ansprüche sind nicht möglich.

Kursabbruch bei Krankheit - Gebührenerstattung

Eine anteilige Rückerstattung ist nur bei ärztlich attestierter Erkrankung ab dem Zeitpunkt der Attesteinreichung in der KKRN-aktiv – Geschäftsstelle abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5,- Euro möglich.

Versicherung

Für alle Sportangebote und Lehrgänge im Rahmen des Sportversicherungsvertrages besteht bei der Sporthilfe e.V. Versicherungsschutz. Wegeunfälle sind ausgeschlossen. Eine Haftung für persönliche Gegenstände kann nicht übernommen werden. Wir empfehlen, keine wertvollen Gegenstände wie Kleidung, Schlüssel, Geld usw. in den Umkleideräumen zu lassen.

Ferienzeiten

Bitte fragen Sie Ihre/n Kursleiter/in, ob Ihr Bewegungsangebot in den Schulferien stattfindet!


An folgenden Tagen finden die Angebote nicht statt:

01. Januar Neujahr
25. März Karfreitag
27. März Ostermontag
01. Mai Tag der Arbeit
05. Mai Christi Himmelfahrt
16. Mai Pfingstmontag
26. Mai Fronleichnam
03. Oktober Tag der Deutschen Einheit
01. November Allerheiligen
24. Dezember Heiligabend
25. Dezember 1. Weihnachtstag
26. Dezember 2. Weihnachtstag
31. Dezember Silvester